Atemluftanhänger – ALF

 

Von den vier Feuerwehren des Unterabschnitts wurde der  Atemluftkompressor  gemeinsam angekauft . Mit Hilfe des Kompressors können die 200bar bzw. 300bar Atemluftflaschen der Feuerwehren wieder befüllt werden. Der Anhänger ist bei der FF Katzelsdorf stationiert und kann jederzeit von den anderen Wehren zu Übungen, Einsätzen etc. angefordert werden.