Löschfahrzeug – LFA

 

Taktische Bezeichnung: LFA – Löschfahrzeug
Funkrufname (analog): Pumpe Katzelsdorf
Funkrufname (digital): Cäsar bzw. Dora Katzelsdorf
Besatzung:
1:8
Verwendung: Dieses Fahrzeug ist im allgemeinen ausgerüstet wie ein Tanklöschfahrzeug. Es führt aber kein Löschwasser mit und die Pumpe ist nicht fix eingebaut, sondern sie ist als Tragkraftspritze ausgeführt. Im Einsatzfall erfolgt mit diesem Fahrzeug die Löschwasserversorgung aus offenen Gewässern und Brunnen oder über längere Strecken aus Hydranten.
Ausserdem ist es das Zugfahrzeug für den Atemluftkommpressor.
Ausrüstung: Tragkraftspritze
4 Saugschläuche
12 B-Druckschläuche
12 C-Druckschläuche
Verteiler
C und B Strahlrohre
3 Atemschutzgeräte 300bar + Reserveflaschen
Kübelspritze
Notstromaggregat
Schanzwerkzeug
Werkzeugkiste
Benzinkanister für Auto und Notstromaggregat
usw.